Get Adobe Flash player

Der Tempel Wien

Genießen Sie das schicke Ambiente mit anschließenden Etablissements des „Tempel“ in Wien.  Man wird nicht permanent mit nacktem Sex konfrontiert, sondern man hat die Möglichkeit, den Abend frei zu gestalten: Flirten, Sex oder seinem Exhibitionismus freien Lauf lassen – oder auch einfach nur philosophieren. Alles ist möglich, aber nichts wird erwartet. Es ist interessant ein Swinger-Lokal zu besuchen, wo man sich nicht nur vorne im Barbereich, sondern auch in den hinteren Räumlichkeiten ohne Ausziehzwang bewegen kann (Umkleidekästen dennoch vorhanden). Die Clubräume (absolute Sauberkeit und Hygiene!) bestehen unter anderem aus Videoraum, strenge Kammer und diversen Separees. Pärchen und Solodamen.

Der Tempel